Bei Fragen zur Abwicklung von Rücksendungen im Rahmen einer Reklamation oder eines Widerrufes des Kaufvertrages helfen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail. Die folgenden Texte und Empfehlungen sind nur als Hilfestellung gedacht und müssen nicht befolgt werden. Gesetzliche Ansprüche bleiben hiervon unberührt.

Rücksendung bei Reklamation

Bei der Rücksendung eines Produktes auf Grund einer Reklamation übernimmt McHunt die Rücksendekosten. Hierfür senden wir Ihnen in der Regel einen kostenfreien Retouren-Aufkleber zu. Unter bestimmten Umständen bitten wir Sie die Kosten für die Rücksendung zu verauslagen. Die anfallenden Kosten werden selbstverständlich durch und McHunt erstattet. Um eine Reklamation zu melden nutzen Sie bitte unser Reklamations-Formular, welches Sie im PDF-Format herunterladen können.

Link zum Reklamationsformular »

Rücksendung bei Widerruf des Kaufvertrages

Ihr Widerrufsrecht können Sie innerhalb von dreißig Tage nach Erhalt der Ware ausüben. Die Kosten für die Rücksendung übernimmt McHunt. Hierfür senden wir Ihnen in der Regel einen kostenfreien Retouren-Aufkleber zu. Unter bestimmten Umständen bitten wir Sie die Kosten für die Rücksendung zu verauslagen. Die anfallenden Kosten werden selbstverständlich durch und McHunt erstattet. Ihr Widerrufsrecht können Sie über unser Widerrufsformular ausübern oder teilen Sie McHunt Ihren Widerruf per Mail, per Fax, per Brief, oder auch telefonisch mit.

Link zum Widerrufsformular »

Für unfrei gesendete Rücksendungen fallen für uns als Empfänger erhöhte Kosten (Strafporto) an. Wir behalten uns vor Ihnen diese Mehrkosten im Falle von unfreier Rücksendung in Rechnung zu stellen, bzw. bei der Rückerstattung abzuziehen.

Nach oben